Kindeskinder Upcycling: DIY-Blumenvase aus leeren Gewürzröhrchen!

Gewürz-Header

DIY-Idee: Die ON THE GO-Blumenvase aus leeren Tubos!

Der Frühling steht endlich vor der Tür! Es wird wärmer, die Tage werden wieder länger, man hält sich wieder gerne draußen auf und es die Blumen blühen.

Da wir Blumen mögen und uns überlegt haben, was man mit unseren leeren Verpackungen noch so machen kann, haben wir eine Idee entwickelt, wie ihr die leeren Tubos von unserem „On The Go“-Set oder HOLY MOLY für ein kleines Blumenarrangement nutzen könnt! Macht euch selbst oder vielleicht einem eurer liebsten Menschen mit dieser schnellen & einfachen DIY-Idee eine Freude.

Was ihr benötigt:

  • Tubo-Aufsteller (auf Anfrage erhältlich) oder eine Halterung/ein Gefäß zum Platzieren der Röhrchen
  • Leere Kindeskinder-Tubos
  • Lieblingsblumen

Die Tubos von etwaigen Gewürzresten säubern und die Etiketten - falls gewünscht - mit Wasser und Spülmittel entfernen. Die sauberen Röhrchen anschließend mit klarem, klarem Wasser füllen.

Die mit Wasser gefüllten Tubos im Holzaufsteller oder einer anderen Halterung bzw. einem Gefäß platzieren, die Lieblingsblumen in die einzelnen Röhrchen stecken und fertig!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen